Geboren 1966 in Neuss habe ich den Weg zur Malerei, vor allem über meine Begeisterung zu Frankreich, im Besonderen zur Bretagne, gefunden. Die Farben dieser Landschaft haben mich genauso gefangen, wie einst schon Paul Gauguin. Wie der Zufall es will, verwende ich fast ausschließlich Farben von Sennelier, welche auch in der Bretagne hergestellt werden.

 

 

Bevorzugte Medien: Acryl, Öl und Soft Pastell

 

2017- 2018  Kunstakademie, Mönchengladbach  

2018  Atelier Kunstraum, Willich

 

2018 - 2019   Mitglied der Kunstgruppe Projekt 27 aus Neuss.

 

 

Mein besonderer Dank gilt meiner Frau Corinna. Ohne sie wäre das alles nicht möglich gewesen.

 

Ferner an Sebastian Koelchens für die fotographische Unterstützung.

www.sebastiankoelchens.com 

 

 

 Es können Darstellungsunterschiede zwischen PC, Tablets und Smartphones auftreten.